Marie Jo präsentiert neue Bademodenlinie mit großem Event in Amsterdam

Donnerstag, 29. März 2018 — Marie Jo präsentiert ihre erste Bademodenlinie und bietet mit dieser Kollektion eine Hommage an zeitlose und starke Stilikonen wie Romy Schneider, Catherine Deneuve und Grace Kelly. Was haben diese Frauen mit Paulien Riemis, Yara Michels, Lena Lademann, Karen Fleischmann und Julia Mosig, den fünf Botschafterinnen der Marke, gemeinsam? Es sind Powerfrauen und absolute Musen von Marie Jo.

Mit diesen fünf großen Namen aus Belgien, den Niederlanden, Deutschland und der Schweiz als Gastgeberinnen zeigte Marie Jo die neue Bademodenlinie über 100 #everydayheroines im Rahmen einer dynamischen Veranstaltung in einem luxuriösen Wellnessbad in Amsterdam. Unter dem Motto „Do you dare to take the plunge?“ wurden die Gäste verwöhnt, inspiriert und herausgefordert, etwas Neues zu versuchen. Die fünf Gastgeberinnen eröffneten die Veranstaltung mit inspirierenden Ausführungen zu ihrem „Big plunge“-Moment. Ob es nun darum geht, ein Haus zu kaufen, ein Kind zu bekommen oder der Karriere eine neue Wendung zu geben: Diese Frauen wagen den Sprung und entscheiden sich energisch für ihre Zukunft und ihr Glück. Empowered by Marie Jo.

Mit einer stilvollen Linie intelligent geschnittener Bademode „Created for living & loving“ möchte Marie Jo trendabhängiger Bademode etwas entgegensetzen. Mit der Kollektion setzt die belgische Marke auf Bademode für ambitionierte Frauen. Frauen, die alles aus dem Leben herausholen und es nach ihren persönlichen Wünschen gestalten möchten. Frauen, die es völlig verdienen, verwöhnt zu werden. Echte #everydayheroines. Sie sind also die geeignete Zielgruppe für die Erprobung und Markteinführung der ersten Bademodenlinie.

Und Sie, do you take the plunge? Die Marie Jo-Kollektion ist nun in den Geschäften erhältlich.

Klicken Sie hier für mehr Fotos.

Marie Jo Swim event Amsterdam (DE)