Ein Kult-BH feiert Geburtstag!

Dienstag, 12. April 2016 — Die Avero-Serie von Marie Jo wird 20! Zum Geburtstag gibt es eine Hommage-Lingerieserie für die Fans. Das renommierte Avero-Lingeriemodell von Marie Jo wird in diesem Jahr 20. Das belgische Lingerielabel nutzt diesen runden Geburtstag, um den Avero-Fans zu danken.

„Unser Avero ist seit zwei Jahrzehnten ein weltweiter Lingerie-Bestseller von der Schweiz bis in die USA. Damals konnten wir mit diesem Modell eine Wende in der Lingeriemode auslösen. Seitdem hat Avero nichts an seiner Beliebtheit und Modernität eingebüßt“, sagt Lieve Vermeire, Chefdesignerin bei Marie Jo. Die einzigartige Kombination aus hochmodernem Karostoff, perfekter Passform und den typischen mit Margeriten geschmückten Trägern macht aus dem Avero einen echten daisy bra.

Co-Creation ... Die Fans von Marie Jo entwerfen ihr Design

Im letzten Jahr hat Marie Jo einen Wettbewerb für die Avero Anniversary Edition lanciert. Alle Avero-Fans durften über die Farben, die ab April als limited edition in den Lingeriegeschäften liegen, mitbestimmen. Der Avero-BH ist in einem zarten Aquarellton und in einem sinnlichen Puderrosa (die Gewinnerfarben) ab April 2016 im Handel erhältlich. Aber in diesem Geburtstagsjahr hat Marie Jo eine weitere Überraschung für alle Avero-Trägerinnen parat.


Das Konzept eines gemeinsam entwickelten Designs passt perfekt in Marie Jo‘s Verständnis von zeitgenössischer Mode. Es gelingt Marie Jo seit Jahrzehnten die Lingeriebranche mit ihrem Design made in Belgium zu beeinflussen. Während Partnerschaften zwischen Marken derzeit großgeschrieben wird, geht Marie Jo noch einen Schritt weiter. Über einen Online-Wettbewerb kann jeder Avero-Fan jetzt ihre eigene Geburtstagsausgabe individualisieren. Das Ergebnis? Ihr ganz persönliches Design des Avero-Geburtstags-BHs. Originell und festlich! Aus allen Einsendungen lost Marie Jo 20 Gewinnerinnen aus, die das von ihnen selbst ‚gepimpte‘ Lingerieset zu Hause empfangen.

Mit ‚Created for living and loving‘ richtet Marie Jo sich an alle Frauen, die nicht nur selbstbewusst sind, sondern auch elegant auftreten möchten. Über co-customizing laden wir diese Frauen ein, die Kreation des neuen Avero mit zu gestalten. Der Avero-BH, seit zwanzig Jahren ein treuer Komplize der selbstbewussten Frau, verkörpert wie kein anderes Modell unsere Vision, etwas gemeinsam zu schaffen.

Über Avero

Bei seiner Einführung löste der Avero-BH einen regelrechten Begeisterungssturm aus. Karos für Dessousstoffe waren avantgardistisch, Träger mit Margeriten innovativ und die Modelle passformtechnisch einfach perfekt. Der Wiedererkennungsfaktor ist hoch. Auch deshalb hat der BH nach 20 Jahren Kultstatus erlangt.
Er war so erfolgreich, dass mittlerweile 40 verschiedene Designs aus dem Avero hervorgegangen sind. Jedes Jahr erscheint das Modell in anderen Farben, Stoffen und mit neuen Verzierungen.

Entworfen wurde der Avero-BH von Carine De Valkeneer. Die Idee, Karos und Blümchen zu kombinieren, kam ihr beim Besuch der jährlichen Interfilière in Paris, die Messe für Lingeriestoffe schlechthin. Der BH mit den unverkennbaren margeritengeschmückten Trägern ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem berühmten Spitzenfabrikanten Forster Rohner AG. Die hochwertigen Produkte und die Zuverlässigkeit des Schweizer Unternehmens spielen eine wichtige Rolle für den Erfolg des Avero-BHs. Das Schweizer Unternehmen arbeitet mit den anspruchsvollsten Lingerie- und Haute-Couture-Häusern zusammen.
Für den bewährten Karostoff können wir uns seit Anfang an auf den belgischen Fabrikanten Liebaert verlassen. Mit seiner Finesse und seinem hohen technischen Können trägt er zu der perfekten Passform des Kult-BHs bei. Liebaert entwirft jedes Jahr Stoffe in den neuen modischen Farben, die Avero-Fans lieben.

Über Marie Jo

Die Einführung von Marie Jo, im Jahre 1981, stellt die Lingeriewelt mit ihrem innovativen Design belgischer Signatur auf den Kopf. Die belgische Marke verkörpert erfolgreich diskreten Luxus und erneuernde Lingeriedesigns. Marie Jo spricht selbstbewusste Frauen an, die zugleich elegant und verführerisch erscheinen möchten.